Skip to content

Wir handeln inklusiv. Jeder ist willkommen. Niemand wird im Quartier abgehängt. Das Quartiersmanagement lebt eine durch Gastfreundschaft und Offenheit geprägte inklusive Willkommenskultur. Kein Mensch soll einsam oder sozial isoliert sein. Durch entsprechende nicht-kommerzielle Angebote und Aktivitäten im Quartier sollen ein Miteinander von Menschen unabhängig von Alter, sozialem Hintergrund oder Herkunft ermöglicht und Einsamkeit und Ausgrenzung einzelner Menschen und Gruppen entgegengewirkt werden. Wir tragen durch unser Handeln zur Förderung von Teilhabe, Inklusion, Barrierefreiheit und zu einem würdevollen Umgang miteinander bei. Wir tauschen uns aktiv mit allen Menschen im Stadtteil aus und nutzen unterschiedliche Medien und Kommunikationskanäle, um sicherzustellen, jeden zu erreichen.

adhocracy+ is funded by donations.
Donate now
Donate now to adhocracy+